Tradition ist nicht alles...





Schlagerwettbewerb des KVN 2011

Ausrichter: "Die Klaubautermänner" Bremerhavener Karnevalgesellschaft von 1967 e.V.

Internetseite: http://www.die-klabautermaenner.de/

Bericht von Günther Wittschen (Vorsitzender Musikausschuss des KVN)

Schlagerwettbewerb fand am 15. Oktober 2011 im Hotel Restaurant zur Mühle in Sievern bei Bremerhaven statt. Insgesamt gaben 9 Interpreten mit 13 Titeln ihr Können zum Besten und sangen um die Platzierungen. Der Veranstaltungssaal war mit rund 180 Besuchern und Schlachtenbummlern aus allen Teilen von Niedersachsen und Bremen sehr gut gefüllt. Es wurden alle Interpreten gleichermaßen vom Publikum angefeuert und unterstützt. Somit herrschte vom Anfang bis zum Ende der Veranstaltung eine „Super“-Stimmung im Saal.

Der Wettbewerb war von den Klabautermännern bestens organisiert und die Entscheidung einen etwas kleineren Saal zu nehmen zahlte sich aus, denn dadurch war es für die Interpreten sehr viel leichter das Publikum zu erreichen und zum Mitmachen zu animieren, was sich dann ja auch auf die Stimmung auswirkte.

Leider war der Weg wieder mal für einige Interpreten zu weit. Es ist schade, dass viele Interpreten immer nur dann auftreten, wenn die Veranstaltung bei ihnen vor der Haustür stattfindet. Dabei gibt es im Verbandsgebiet doch genügend Interpreten. Aber leider ist immer noch eine Kluft zwischen Nord und Süd und die gilt es jetzt schnell zu schließen, ansonsten wird uns über kurz oder lang die älteste  Veranstaltung im Verband verloren gehen.

Es waren in der Kategorie Jugend keine Starter, in der B Kategorie 6 Starter mit 9 Titel und in der A Kategorie 3 Starter mit 4 Titel.

Zum ersten Mal wurde eine “Offene Wertung“ von der Jury für die Interpreten durchgeführt. Nach jeder Gesangsdarbietung hat jedes der 7 Jurymitglieder die erreichten Punkte offen bekannt gegeben und somit standen am Ende der Kategorien die Platzierten schon fest und man spart sich die lange Auswertungszeit. Die Publikumswertung entfällt dadurch in Zukunft, aber die offene Wertung kam beim Publikum und den Interpreten gleichermaßen gut an.

Die Siegerehrung konnte aufgrund der “Offene Wertung“ schon um 23 Uhr stattfinden und rundete das Bild einer gelungenen Veranstaltung ab.

Die Klabautermänner bedanken sich bei allen Teilnehmern und Gästen für diesen gelungenen Abend und wir würden uns freuen, viele der Anwesenden wieder einmal als unsere Gäste begrüßen zu dürfen.

Quelle: Narrenspiegel 2012 des KVN


Siegerehrung mit Karl-Heinz Thum (Rräsident KVN)

Platzierungen des Gerd Bliede Chores im Oktober 2011 in Sievern bei Bremerhaven

Kategorie B (Eigener Text mit bekannter Melodie): 3. Platz, Gerd-Bliede-Chor mit "Von dir hab ich schon lang geträumt..."

Kategorie A (Neuer Text und neue Melodie): 1. Platz Gesangsgruppen, Gerd-Bliede-Chor mit "Alles nur für dich und alles nur aus Liebe..."


Schlagerwettbewerb des KVN 2010

Ausrichter: Hannoversche Funken-Garde e. V. von 1971

Internetseite: http://www.hannoverschefunkengarde.de

Bericht von Philipp Glaser (Musikausschuss des KVN, Präsident der Hannoversche Funken-Garde)

Der 26. Sängerwettbewerb fand am 16. Oktober 2010 in Hannover im Freizeitheim Döhren statt. Die Hannoversche Funken-Garde hatte die Ausschusssitzungen, sowie den Wettbewerb sehr gut vorbereitet und für das Wohl der Interpreten und des Musikausschusses gesorgt.

Wieder einmal etwas ganz besonderes war der „Catwalk“, den auch viele Sänger wahrgenommen haben. Dieser Aufbau der HFG sorgte nach 2004 wieder für einen ganz besonderen "Aha-Effekt".

In der Kategorie Jugend gab es zwei Meldungen, in der Offenen Klasse gab es 8 Starter und in der A-Gruppe (der Königsdisziplin) waren 5 Gesangsdarbietungen angemeldet. Wie man diesen Zahlen entnehmen kann, ist der Gesangswettbewerb trotz guter Ausrichtung weiterhin rückläufig. Es wäre  schön, wenn der älteste Wettbewerb im Karneval-Verband Niedersachsen e.V. in Zukunft wieder mehr Zuspruch erhalten würde.

Trotzdem war es ein toller und spannender Abend für alle Interpreten und Gäste. Ganz besonders sind auch die tänzerischen Darbietungen der HFG zu erwähnen, welche das I-Tüpfelchen auf eine gelungene Veranstaltung gesetzt haben.

Die Hannoversche Funken-Garde bedankt sich bei allen Teilnehmern und Gästen für diesen schönen Abend und wir hoffen euch einmal wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Quelle: Narrenspiegel 2011 des KVN


Platzierungen des Gerd Bliede Chores im Oktober 2010 in Hannover

Kategorie B (Eigener Text mit bekannter Melodie): 4. Platz, Gerd-Bliede-Chor mit "Schimpf doch nicht mit mir..."

Kategorie A (Neuer Text und neue Melodie): 2. Platz Gesangsgruppen, Gerd-Bliede-Chor mit "Olé, olé, oh Samba..."